VRBank01_1-1

Volksbank Gera-Jena-Rudolstadt unterstützt Sailing Kids

Mit einer großzügigen Spende unterstützt die Volksbank Gera-Jena-Rudolstadt den Verein Sailing Kids Jena e. V., der seit 2008 jährlich für chronisch kranke Kinder und ihre Familien Segeltouren auf dem holländischen Ijsselmeer organisiert. Einen Scheck in Höhe von 1000 Euro nahmen die freudig überraschten Mitglieder des Vereins am 1. Dezember 2021 in Jena entgegen.

Zum unerwarteten Geldsegen war der Verein gekommen über Yvonne aus Apolda, deren an Diabetes erkrankte Tochter 2019 bei der ersten Tour mit Diabetikerkindern dabei war. Yvonne erinnert sich mit Freude, wie sehr die Woche auf dem Segelschiff die Selbstständigkeit ihrer Tochter im Umgang mit der Erkrankung gefördert hat: „Es war unglaublich, was sie in dieser einen Woche dazugelernt hat und wir staunen noch heute über die Fortschritte, die sie gemacht hat.“ Aus Dankbarkeit für das, was „Sailing Kids Jena“ ihrer Tochter ermöglicht hat, meldete sich Yvonne mit dem Verein bei der Landeswelle Thüringen Aktion „30000 Euro zum Teilen“ an und gewann prompt 2000 Euro, von denen nun die Hälfte an den Verein geht.

Herr Gaudig, Vertriebsleiter bei der Volksbank Gera-Jena-Rudolstadt, der den Scheck an den Vereinsvorsitzenden Sven Grunow überreichte, war so angetan vom Wirken des Vereins, dass er den Geldbetrag spontan um weitere 500 Euro aufstockte. „Wir freuen uns sehr über diese großzügige Spende, die uns helfen wird, einen Teil der zu erwartenden Kosten für die im kommenden Jahr geplanten Touren abzusichern“, sagt Sven Grunow. Denn auch dann sollen chronisch erkrankte Kinder und ihre Familien wieder in See stechen können, neue Kraft tanken und für eine erholsame Woche den Alltag mit der Krankheit vergessen.